Handverjüngung

Man muss kein Wahrsager sein, um aus der Hand lesen zu können! Unsere Hände verraten sehr viel über uns – oft mehr als uns lieb ist. Und die Hände lassen sich nicht verstecken: Neben dem Gesicht sind die Hände das einzige Körperteil, das fast nie verhüllt ist. Es lohnt sich also, in schöne und jugendliche Hände zu investieren!

Umwelteinflüsse werden an den Händen sehr deutlich sichtbar. Mit zunehmendem Alter werden Hände faltiger und „knochiger“, Sehnen und Mittelhandknochen treten stark sichtbar hervor. Die Haut wird dünner und häufig zeigen sich Pigmentflecken. Handcremes sind sicher eine gute Pflege für strapazierte Hände, aber eine Verjüngung der Hände sieht anders aus: Durch Unterspritzung mit speziellen Fillern, einem natürlichen Bestandteil der Haut, werden Falten geglättet, und die Haut erhält durch Auffüllen neue Spannkraft. Auch die Feuchtigkeitsspeicherung der Haut verbessert sich. Die Handverjüngung kann Abhilfe schaffen.

Die Behandlung der Handverjüngung ist einfach – das Ergebnis sofort sichtbar. Da sich die Substanz ganz natürlich abbaut, sollte die Behandlung wiederholt werden. Dabei kann das Ergebnis aber bis über ein Jahr anhalten.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin: