Kryolipolyse – Auf dem neusten Stand der Technik

Mit dem hochinnovativen Cryolipolyse™-System Z Lipo ist es möglich, Fettdepots gezielt, dauerhaft und nichtinvasiv zu reduzieren.

Modernste Technik

Bei diesem Verfahren werden die Fettdepots über einen längeren Zeitraum auf einen kontrollierten und sicheren Temperaturbereich herabgekühlt. Studien haben gezeigt, dass sich das Resultat durch die Kombination mit dem Stoßwellengerät Z Wave Pro von Zimmer MedizinSysteme noch deutlich verbessern lässt.

Cryolipolyse™  – Die Funktionsweise

Bei der sogenannten Cryolipolyse™ werden Fettdepots gezielt und kontrolliert über einen längeren Zeitraum (in der Regel 60 Minuten) kontrolliert herabgekühlt. Durch den gezielten Energieentzug mittels Kältebehandlung wird eine Apoptose der Fettzellen hervorgerufen. Dies führt letztendlich zur Zerstörung der Fettzellen.

Der vollständige Abbau und Abtransport der Fettzellen auf natürlichem Weg über das Lymphsystem ist nach etwa 10 – 12 Wochen abgeschlossen. Da das umliegende Gewebe im Vergleich zum Fettgewebe nicht auf Kälteanwendung reagiert, gilt die Behandlung als sicheres und schonendes, nichtinvasives Verfahren.

Um eine Schädigung der Haut zu vermeiden, wird während der Behandlung ein spezielles Fleece auf dem Behandlungsareal platziert.

Behandlungsareale

Die Behandlung kann zur Fettreduktion an Bauch, Hüfte, Taille, Oberschenkel (aussen und innen), Oberarme und dem Gesäß dienen.

Z Lipo & Z WavePro – Cool zur Traumfigur

Mit dem hochinnovativen Z Lipo System ist es möglich, Fettdepots gezielt, dauerhaft und nichtinvasiv zu reduzieren. Bei diesem Verfahren werden die Fettdepots über einen längeren Zeitraum auf einen kontrollierten und sicheren Temperaturbereich herabgekühlt. Z Lipo überzeugt durch seine einfache, sichere und bedienerfreundliche Handhabung.

 

Downloads

Quellen: Zimmer MedizinSysteme GmbH, Zimmer MedizinSysteme GmbH auf Youtube

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin: